[Direkt zum Inhalt]

[Direkt zur Navigation]

[Direkt zu IG Metall vor Ort]

[Direkt zu IG Metall aktiv]

 

IG Metall vor Ort

IG Metall Verwaltungsstellen

online beitreten

IG Metall Kampagnen

zur Kampagnen-Website

zur Kampagnen-Website

Tarife

Drucken

Inhalt:

Tarifinfo

 

Im IG Metall Tarifinfo finden Sie die wichtigsten Regelungen der Tarifverträge: Entgelt, Ausbildungsvergütung, Urlaubstage und Sonderzahlungen.

Tarifinfo der IG Metall

10. November 2014Textil & Bekleidung 

Die Woche der Entscheidung in der Tarifrunde

Beschäftigte halten Druck auf Arbeitgeber aufrecht

Warnstreik vor Textilausrüstung Roessing in Rhede bei Bocholt / 3 Fotos: Sven Betz

Auch nach vier Warnstreik-Tage sind die Proteste der Textiler und Bekleider gegen die Blockadepolitik der Arbeitgeber nicht verebbt. Heute legten 110 Beschäftigte von Textilausrüstung Roessing in Rhede bei Bocholt und Rheinmetall Ballistic Protection in Krefeld die Arbeit nieder.


07. November 2014Metall & Elektro 

Tarifunde 2015: Mehr Geld, besser Altersteilzeit und Zeit für Bildung

IG Metall NRW empfiehlt Vorstand 5 bis 5,5 Prozent

Der IG Metall-Vorstand soll für die Tarifrunde 2015 in der Metall- und Elektroindustrie einen Forderungsrahmen von 5 bis 5,5 Prozent mehr Geld empfehlen. Das hat die NRW-Tarifkommission heute in Sprockhövel beschlossen.


07. November 2014Textil & Bekleidung 

Textiler und Bekleider setzen Warnstreiks fort

Zahl der Warnstreikenden steigt auf 5500

Warnstreiks in Emlichheim (Bilder 1-2), Nordhorn (Bild 3), Bocholt (Bilder 4-5) und Gütersloh (Bilder 6-7) / Fotos: Sven Betz, IG Metall

Die Zahl der Warnstreikenden in der Textil- und Bekleidungsindustrie ist heute, am vierten Tag der Arbeitsniederlegung, auf rund 5500 gestiegen. Allein heute protestierten 2500 Beschäftigte gegen die Blockadepolitik der Arbeitgeber, die noch immer kein Tarifangebot gemacht haben. Die IG Metall fordert fünf Prozent mehr Lohn, Gehalt und Ausbildungsvergütung ab 1. November.


06. November 2014Textil & Bekleidung 

Textiler erhöhen den Druck auf Arbeitgeber

Erneut hohe Beteiligung am Warnstreik

Warnstreiks in Grefrath (Fotos 1-4), Gescher (5-6), Rhede (7-8) und Rheine (9-10) / Fotos: Thomas Range, Sven Betz, IG Metall

Ob in Grefrath bei Krefeld, in Gescher bei Münster, Rhede bei Bocholt oder in Rheine: Überall beteiligten sich heute viele Beschäftigten der Textil- und Bekleidungsindustrie am Warnstreik - insgesamt 1300. Damit ist in nur drei Tagen die Teilnehmerzahl aller Warnstreiks von 2013 erreicht: 3000. Dabei stehen noch vier Warnstreiktage an.


05. November 2014Textil & Bekleidung 

Zweiter Warnstreiktag: 1400 Beschäftigte legen die Arbeit nieder

Loch im Schuh: "Textiler brauchen mehr Geld!"

Impressionen vom Warnstreik heute / 13 Fotos: Sven Betz (2), Norbert Hüsson (1), Katya Knapp (2), IG Metall (3) und Thomas Range (5)

Rund 1400 Beschäftigte aus 16 Betrieben der nordrhein-westfälischen Textil- und Bekleidungsindustrie folgten heute dem Warnstreik-Aufruf der IG Metall. Bei C&A Wölte in Emsdetten beispielsweise legten 170 Textiler für eine Stunde die Arbeit nieder. Diese hohe Beteiligung zeige, "dass die Beschäftigten unsere Forderungen unterstützen", sagte die Rheiner IG Metall-Sekretärin Karin Hageböck. Und das Loch im Schuh eines Warnstreikenden kommentierte sie so: "Textiler brauchen mehr Geld!"


04. November 2014Textil & Bekleidung 

Tarifauseinandersetzung spitzt sich zu

Heute Warnstreik-Auftakt, morgen massive Proteste

Warnstreiks in Kempen und Bocholt / Fotos: Thomas Range (7) und Sven Betz (5) - auf erstes Bild klicken

Über 140 Beschäftigte der Textil- und Bekleidungsindustrie in Nordrhein-Westfalen haben heute zum Auftakt der Warnstreikaktionen für rund eine Stunde die Arbeit niedergelegt: bei der Firma Grenzlandfärberei Geuting in Bocholt und der Firma Dimension Polyant in Kempen.


Treffer 7 bis 12 von 382

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >